Biorepair Zahncreme Plus

Biorepair Zahncreme Plus

Schützt die Zahnfleisch-Kante vor Entzündungen

  • Repariert mikroskopisch kleine Defekte in der Zahnschmelzoberfläche
  • Beugt der Abnutzung des Zahnes vor
  • Neubildung von Zahnbelag und Zahnstein wird reduziert
  • Zahnfleischentzündungen wird vorgebeugt

75 ml

5,99 €

UVP, 100 ml = 7,99 €
inkl. MwSt. & ggf. zzgl. Versand



Erhältlich in Drogerieabteilungen und Apotheken in Ihrer Nähe

Die Biorepair Plus Zahnpasta geht neue Wege mit innovativen Lösungen aus der Biomimetik. Der künstliche Zahnschmelz glättet die Zahnschmelzoberfläche, sodass Bakterien nur noch sehr schwer Halt finden. Zusätzlich enthält Biorepair Plus mit Lactoferrin und Hyaluron zwei Wirkstoffe, die für ihre Schutzfunktion vor Bakterien bekannt sind:

  1. Lactoferrin ist ein natürlicher antimikrobieller Wirkstoff, der auch im Speichel enthalten ist. Er ist biologisch aktiv, indem er der Bakterien-Plaque das lebensnotwendige Eisen (lat. ferrum) entzieht.
  2. Hyaluron ist ein bekannter und bewährter biologisch aktiver Wirkstoff. Er unterstützt die gesunde Feuchtigkeit der Mundhöhle. Medizinisch betrachtet ist diese Feuchtigkeit sehr wichtig, da der menschliche Speichel eine wichtige Barriere gegenüber Bakterien bildet.

Der künstliche Zahnschmelz in Biorepair besitzt eine ähnliche Struktur und Zusammensetzung wie die Grundbausteine des natürlichen Zahnschmelzes. Er lagert sich an der Zahnoberfläche ein und verschließt so mikroskopisch kleine Defekte. Auch erste Verluste im Zahnschmelz, zum Beispiel durch Säuren in Speisen oder Getränken (sog. Erosion), werden durch den künstlichen Zahnschmelz ausgeglichen. Bei regelmäßiger Anwendung bildet sich eine Schutzschicht, die den natürlichen Zahn vor der Abnutzung und der Besiedelung mit Bakterien schützt.

Erzielen Sie diese Wirkung ganz einfach mit dem täglichen Zähneputzen – morgens und abends für zwei Minuten.

Aqua, Zinc Hydroxyapatite, Glycerin, Sorbitol, Hydrated Silica, Silica, Cocamidopropyl Betaine, Cellulose Gum, Aroma, Lactoferrin, Sodium Myristoyl Sarcosinate, Sodium Methyl Cocoyl Taurate, Hamamelis Virginiana Leaf Extract, Spirulina Platensis Extract, Calendula Officinalis Flower Extract, Zinc PCA, Sodium Hyaluronate, Tocopheryl Acetate, Retinyl Palmitate, Sodium Saccharin, Phenoxyethanol, Benzyl Alcohol, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Limonene, CI 77891.

(Verbindlich ist die Inhaltsstoffliste der Originalverpackung!)

Inhaltsstoffe der Biorepair Zahncreme Plus und deren Funktion

INCI* Deutscher Name Funktion
Zinc Hydroxyapatite Zink-Carbonat-Hydroxylapatit Hauptwirkstoff in allen Biorepair-Produkten. Dieser sorgt für:
- Remineralisation / Regeneration angegriffener Stellen im Zahnschmelz und Dentin
- Biomimetische Biofilmkontrolle: Verhindert Anlagerung von Bakterien an den Zahn
- Kann freiliegende Zahnhälse verschließen und schützt vor empfindlichen Zähnen
- Bildet eine Schutzschicht auf der Zahnoberfläche aus und sorgt so für zusätzlichen Kariesschutz
- Klinisch nachgewiesener Plaque- und Kariesschutz
Hydrated Silica (mit Wasser versetzte) Kieselerde Hochwertige Putzkörper: Sorgen zusammen mit dem Putzen für eine mechanische Plaqueentfernung

Übrigens: Es gibt viele unterschiedliche Putzkörper, die alle als Hydrated Silica bezeichnet werden. Diese unterscheiden sich jedoch deutlich in ihrer Qualität und Härte und somit auch in ihrer Reinigungsleistung
Lactoferrin, Benzyl Alcohol, Phenoxyethanol, Zinc PCA Lactoferrin, Benzylalkohol, Zink Pyrrolidoncarbonazetat Antibakterielle Wirkstoffe: Diese sorgen dafür, dass auch schwer erreichbare Plaquereste (z.B. in den Zahnzwischenräumen) bekämpft werden können. Beide Wirkstoffe zeichnen sich durch eine hohe Substantivität aus.
Lactoferrin ist ein Enzym, das auch im Speichel vorkommt.
Benzylalkohol ist nicht zu verwechseln mit dem Trinkalkohol (Ethanol).
PCA ist ein natürlicher Bestandteil des Feuchthaltesystems der menschlichen Haut.
Glycerin, Sodium Hyaluronate Glycerin, Hyaluronsäure Spendet Feuchtigkeit, sorgt für die Konsistenz der Zahnpasta
(Glycerin ist übrigens Hauptbestandteil von vielen natürlichen Pflanzenölen).
Hyaluronsäure hält die Feuchtigkeit im Zahnfleisch und macht es somit noch geschmeidiger.
Cocamidopropyl Betaine, Sodium Myristoyl Sarcosinate, Sodium Methyl Cocoyl Taurate Cocamidopropyl Betain, Natrium Myristol Sarkosinat, Natrium Methyl Cocoyl Taurat Milde und hautverträgliche Tenside (Schäumer): Benetzen die Oberfläche, verteilen die Wirkstoffe in der Mundhöhle und sind zugleich schonend zu den Schleimhäuten
Aqua Wasser Basis und Grundsubstanz der Zahnpasta
Silica, Cellulose Gum Kieselerde, Zellulose Sorgen für die Konsistenz und Festigkeit der Zahnpasta
Aroma, Sorbitol, Sodium Saccharin, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Limonene Aroma, Sorbit, Natrium Saccharin, Kalium Sorbat, Natrium Benzoat, Limonenaroma Das natürliche Aroma mit Menthol sorgt für einen langanhaltend frischen Atem.
Sorbitol und Saccharin sorgen als nicht-kariogene Geschmacksstoffe zusätzlich für einen angenehmen Geschmack. Natrium Benzoat unterstützt den angenehmen Geschmack. Das milde Limonenaroma rundet das Empfinden ab.
Hamamelis Virginiana Leaf Extract, Spirulina Platensis Extract, Calendula Officinalis Flower Extract, CI 77891,Tocopheryl Acetate, Retinyl Potassium Sorbate Bestandteile aus dem Blatt der virginischen Zaubernuss, Bestandteile von Spirulina platensis (ein in der Natur vorkommendes Cyanobakterium), Ringelblume, weißer Farbstoff, Vitamin E, Vitamin A Bei all diesen Inhaltsstoffen handelt es sich um in der Natur vorkommende Wirkstoffe.
Die virginische Zaubernuss ist bekannt dafür Bakterien zu bekämpfen, die eine Zahnfleischentzündung auslösen können.
Spirulina platensis und die Ringelblume können Entzündungen vorbeugen oder bereits vorhandene Entzündungen schneller abklingen lassen.
Vitamin A und Vitamin E schützen die Zellen vor Entzündungen.

* INCI = Internationale Bezeichnung der Inhaltsstoffe