Spinat: Bitte wählen Sie!

Was meinen Sie? Zählt dieses Lebensmittel zu den Zahnschmelzfressern? Klicken Sie einfach auf das passende Ampellicht.

Richtig!

Spinat enthält einen hohen Anteil an aggressiver Oxalsäure und ist daher mit Vorsicht zu genießen!

Knapp daneben!

Generell schadet Gemüse den Zähnen nicht. Allerdings ist Spinat aufgrund seines hohen Anteils an aggressiver Oxalsäure eine Ausnahme und mit Vorsicht zu genießen!

Das stimmt leider nicht ganz!

Spinat ist wie viele Blattgemüse für den Körper zwar gesund, für die Zähne kann er aber aufgrund seines hohen Anteils an aggressiver Oxalsäure ziemlich gefährlich werden!