Kaffee: Bitte wählen Sie!

Was meinen Sie? Zählt dieses Lebensmittel zu den Zahnschmelzfressern? Klicken Sie einfach auf das passende Ampellicht.

Falsch!

Kaffee enthält zwar Säuren, die für den Magen nicht immer gut verträglich sind, schadet den Zähnen allerdings nicht.

Knapp daneben!

Zu hoher Kaffee-Konsum kann die Zähne zwar gelblich verfärben, doch dem Zahnschmelz schadet er nicht.

Stimmt!

Die Auswirkung von Kaffee auf die allgemeine Gesundheit ist zwar umstritten, unsere Zähne haben jedoch nichts zu befürchten.