Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.OK

Wie funktioniert die Biorepair-Zahncreme?

Biorepair ist ein innovatives Zahnpflegekonzept. Es arbeitet nach einem natürlichen Wirkprinzip mit einer Substanz, die dem echten Zahnschmelz nachgebildet ist: Zink-Carbonat-Hydroxylapatit. Diese biomimetischen Kristallite werden auch als „künstlicher Zahnschmelz“1 bezeichnet. Sie reparieren beim Zähneputzen mikroskopisch kleine Defekte in der Zahnschmelzoberfläche und beugen somit der täglichen Abnutzung vor.

Durch die hohe Übereinstimmung mit der natürlichen Zahnschmelzstruktur (Biomimetik) verbindet sich der künstliche Zahnschmelz in Biorepair mit der Zahnoberfläche und verschließt mikroskopisch kleine Defekte. Eine Schutzschicht bildet sich, die den echten Zahnschmelz vor dem Abnutzen schützt. Die Zähne fühlen sich sofort glatter an. Diese Wirkung können Sie jetzt mit dem täglichen Zähneputzen – morgens und abends – erreichen.

1 Reines Hydroxylapatit im Komplex mit Zink-Carbonat, ohne organische
   Nebenbestandteile

brush